MOVEit® Transfer


API

MOVEit Transfer bietet verschiedene API Schnittstellen, über welche Sie mit dem MOVEit-System kommunizieren können:

- JAVA API

- .NET API

- Windows API


Web

Bieten Sie Benutzern eine einfache und vertraute, aber dennoch sichere und regelkonforme Dateiübertragungsschnittstelle. Die Web-Übertragung ist sowohl in unseren Lösungen für FTP-Server als auch für Managed File Transfer (verwaltete Dateiübertragungen) verfügbar. IT-Organisationen vermeiden Ineffizienzen und Sicherheitsbedenken hinsichtlich des Dateiaustauschs per E-Mail oder Instant Messenger. Gleichzeitig bieten sie Endbenutzern die Möglichkeit, Daten einfach über das Web hoch- und herunterzuladen, ohne dass diese auf ihren Computern Software installiert haben müssen.

 


Microsoft Outlook-Plugin

Flexible Bereitstellungs- und Zugriffsoptionen: Der Zugriff über Mobilgeräte, Web und Outlook wird von zahlreichen Client-Optionen unterstützt. Die flexible Architektur von MOVEit Transfer unterstützt die Skalierbarkeits- oder Verfügbarkeitsanforderungen mit einer Webfarm-Implementierung. Domänenbasierte oder benutzernamenbasierte Mehrinstanzenkonfigurationen werden ebenfalls unterstützt.

 


IBM Notes Interface

Mit dem IBM Notes Interface für MOVEit von treeConsult ist es jetzt möglich, MOVEit Packages direkt aus der gewohnten IBM Notes Umgebung heraus zu verschicken bzw. Packages zu empfangen. Dadurch wird einerseits dem Wunsch der Mitarbeiter nach Komfort und Benutzerfreundlichkeit, und andererseits den Anforderungen der IT-Governance Rechnung getragen.

Desktop Sync-Client

Mit dem Desktop Sync-Client können Sie bequem lokale Ordner mit Ordner des MOVEit Systems synchronisieren. Anwender haben dadurch - neben der Web-UI - eine weitere Möglichkeit Dateien komfortabel aus der gewohnten Windows-Explorer Umgebung im MOVEit-System bereitzustellen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok